Deutsch    |     English
Warenkorb   0 Artikel, 0,00 €

Rofin 6002 Powerlaser Facelift

Rofin 6002 Powerlaser Facelift
Rofin 6002 Powerlaser Facelift

Produkt-ID: 326002
Lieferzeit: bitte anfragen
Rofin 6002 Powerlaser Facelift
Rofin 6002 Powerlaser Facelift

Produktinformation

Lasertechnik in der neuen Generation. Mehr als 30 Jahre Erfahrung und mehrere tausend eingesetzte Systeme beweisen eindrucksvoll die überlegene Technik.
 
Facelift-Ausstattungsmerkmale
 
Vorteile:
• Leica Mikroskop 10x
• Großer Arbeitsraum bei kleinerer Stellfläche
• Verbesserte Mikroskopfi xierung
• Robuste innovative Technik
• Alle Parameter speicherbar
• Große mittlere Leistung
• 5,7“ touch-Farb-TFT Display
 
Diese Fakten beweisen den Erfolg:

- Robuste, innovative Technik
- Hochwertige Komponenten
- Einfach Bedienung, schnell beherrschbar
- Hohe Impulsleistung, optional bis zu 110 Joule
- Schonendes extrem “gutmütiges” Schweissverhalten
- Energiesparend
- Modernes Bedienkonzept mit Joystick-Bedienung
- Motorgetriebene Strahlaufweitung
- ALLE Einstellwerte (Parameterbündel) speicherbar
- 99 Speicherplätze für Parameterbündel
- Mobil, mit Rädern leicht transportabel

Laser der Schutzklasse 4 (absolut sicher)

Optional:
- Kühldüse
- Eingebaute Schutzgasdosierung
- SweetSpot - Resonator ™
- Absaugung

Die PowerLaser haben schon mehrere tausend Anwender aus
den Bereichen Schmuck, Dental, Elektronikfertigung,
Medizintechnik, Werkzeug und Formenbau überzeugt.

Machen Sie den Test.

Rufen Sie uns an und probieren Sie ihn aus!
 
Welche Materialien können geschweißt werden
Einer der Hauptvorteile der Lasertechnologie ist die Möglichkeit, eine enorme Vielzahl von Materialien zu schweißen. In vielen Fällen kann man auf Zusatzmaterialien verzichten, bei einigen Applikationen ist es jedoch empfehlenswert.

Ergonomie
Das Gehäuse ist nach aktuellsten ergonomischen Erkenntnissen konzipiert. Der Abstand der Handeingriffe ist so gewählt, dass beste Ergebnisse durch ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht werden. Auch die Optik ist so angeordnet, dass Sie keinen Rundrücken machen müssen. Die Schutzgaszufuhr und die Laserpulse werden bequem mit einem 2-stufigen Fußschalter ausgelöst. Durch das eingebaute Schutzfenster ist eine gute Sicht in die Arbeitskammer gewährleistet.

Bedienung und Sicherheit
Der Zugang zur Arbeitskammer erfolgt bequem über zwei große nach oben zu öffnenden Seitenklappen. Die Arbeitskammer ist großzügig dimensioniert und gut zugänglich. Für große Bauteile ist der Gehäuseboden herausnehmbar gestaltet*.  Das System entspricht der Laserklasse 1. Wir liefern eine Unbedenklichkeitsbescheinigung, dass der Laserstrahl, bei sachgemäßem Gebrauch, nicht aus der Laserkammer austreten kann. Die Augen des Bedieners sind vor Laserstrahlung geschützt.

Beobachtungssystem Optik
Die Beobachtung des Schweißprozesses erfolgt mittels LEICA Stereomikroskop mit 10-facher Vergrösserung. Die brilliante und sehr räumliche Abbildung des Werkstückes ermöglicht
ermüdungsfreies Arbeiten auch an feinen Strukturen.

Gehäuse
Das verschweißte Stahlblechgehäuse ist oberflächenpulverbeschichtet nach RAL 9018 (papyrusweiss).

Arbeitskammer
In der Arbeitskammer finden Sie eine flexible und eine feste Schutzgasdüse, sowie eine Kühlluftdüse vor. Die Kühlluftdüse wird über eine Knickdüse betätigt. Über einen dimmbaren Drehregler in der Arbeitskammer beleuchten Sie Ihre Arbeit optimal.

Kühlung
Die entstehende Wärme wird über eine interne Wasserkühlung und einem Wasser-Luft Wärmetauscher geregelt.